Jugend Schach


Die Vereinigten Staaten von Amerika wären vielleicht immer noch eine englische Kolonie, wäre Oberst Johann Rall nicht in einer Schachpartie vertieft gewesen, als er am Abend vor der Schlacht von Trenton (26.12.1776) einen Zettel mit einer Warnung, George Washington habe vor, den Fluss Delaware zu überqueren, achtlos einsteckte, um mit der Partie fortzufahren. Nach der Schlacht wurde der tödlich verwundete Oberst mit dem noch immer ungelesenen Zettel in seiner Tasche aufgefunden.
Johann Rall, 1725-1776, Oberst im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg


SCHACH ENTWICKELT FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN: Konzentration, Aufmerksamkeit, räumliches Denken, logisches Denken, Fantasie und Kreativität. Schach fördert die Akzeptanz gegensätzlicher Ideen. Schach hilft die Kontrolle zu behalten (Reflexe zu kontrollieren). Schach fördert die Reflexion (zuerst denken, dann handeln).

Quelle: schachbund.de




 

Wir bitten interessierte Personen, die beim Neuaufbau des Jugend Schach in Zollikofen mitwirken möchten, uns zu kontaktieren. Gemeinsam können wir mit einem für jede*n Beteiligte*n tragbaren Einsatz etwas für unsere Kinder und unsere Jugend tun!
Kontaktformular